IAKHforum IAKHforum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Mitgliederliste | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: Ernennung zum QB/TV/TB-Möglichkeit des Widerspruchs?
tfrietsch
Supermoderator
******
ID # 24


  Erstellt am 19. November 2017 18:10 (#1)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Eine anonyme Anfrage eines Forumnutzers:

Ich bin seit 2001 Qualitätsbeauftragter für Hämotherapie in unserem Haus.
Aus verschiedenen Gründen möchte ich diese Aufgabe nicht weiter ausfüllen. Kann der Arbeitgeber mich in dieser speziellen Aufgabe zwingen, sie weiter auszuführen?

Beiträge: 234 | Mitglied seit: Dezember 2003 | IP-Adresse: gespeichert



| IAKH | Boardregeln


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2016 Tritanium Scripts


Seite in 0,026088 Sekunden erstellt
14 Dateien verarbeitet
gzip Komprimierung ausgeschaltet
2548,95 KiB Speichernutzung