IAKHforum IAKHforum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Mitgliederliste | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: Sachkundiger Arzt- gemäß TFG
tfrietsch
Supermoderator
******
ID # 24


  Erstellt am 08. Februar 2018 07:43 (#1)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Eine anonyme Anfrage:

Im Gesetz (§ 13 Abs. 1 TFG) steht, dass von jedem Arzt zur Anforderung von blutgruppenserologischen Untersuchungen und Blutprodukten eine "besondere Sachkunde" verlangt.
Wie wird diese erlangt, braucht man einen Kurs oder Seminar dafür?

Beiträge: 234 | Mitglied seit: Dezember 2003 | IP-Adresse: gespeichert
tfrietsch
Supermoderator
******
ID # 24


  Erstellt am 08. Februar 2018 07:44 (#2)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Als praktische Umsetzung ist die Aneignung der Sachkunde des klinisch tätigen Arztes durch die regelmäßige Teilnahme an Fortbildungen zur Transfusionsmedizin und die Kenntnis des QM Handbuchs zur Regelung der Hämotherapie an der Einrichtung geeignet. Zusätzlich bietet sich bei Neueinstellung eine Einführung im Labor an, wo auf die örtlichen Gegebenheiten, Personen und Abläufe eingegangen wird.

-----------------------
Prof Dr. med. Thomas Frietsch
1. Vorsitzender der Interdisziplinären Arbeitsgemeinschaft
für Klinische Hämotherapie IAKH e.V.
Anästhesiologie und Intensivmedizin
Mannheim

Beiträge: 234 | Mitglied seit: Dezember 2003 | IP-Adresse: gespeichert



| IAKH | Boardregeln


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2016 Tritanium Scripts


Seite in 0,043215 Sekunden erstellt
13 Dateien verarbeitet
gzip Komprimierung ausgeschaltet
2659,41 KiB Speichernutzung