IAKHforum IAKHforum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Mitgliederliste | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: Leiter immunhämatologisches Labor
T.Berlet
ist neu hier
*
ID # 415


  Erstellt am 13. Mai 2020 23:33 (#1)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Unter welchen Voraussetzungen (Dienstvertrag etc.) kann ich als Inhaber der Zusatzbezeichnung "Bluttransfusionswesen" die Leitung eines immunhämatologischen Labors eines von meinem "Heimatkrankenhaus" ca. 30 Fahrminuten entfernten Krankenhauses eines Krankenhausverbundes übernehmen.
Paragraph 6.4.1.3.6 schliesst diese Qualifikation ja eigentlich aus der Liste der Möglichkeiten der Zuziehung externen Sachverstandes aus.

-----------------------
Dr. med. Thomas Berlet MA, DEAA, EDIC
Abteilung für Intensivmedizin
Bonifatius Hospital
49808 Lingen (Ems)

Beiträge: 2 | Mitglied seit: Februar 2016 | IP-Adresse: gespeichert



| IAKH | Boardregeln


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2016 Tritanium Scripts


Seite in 0,028676 Sekunden erstellt
14 Dateien verarbeitet
gzip Komprimierung ausgeschaltet
2597,78 KiB Speichernutzung