IAKHforum IAKHforum
Register | FAQ | Search | Who is online? | Member list | Today's posts | Login



Author Topic: Fortbildung Transfusionsmedizin/Hämotherapie
tfrietsch
Supermoderator
******
ID # 24


  Posted on March 04, 2024 11:16 AM (#1)  |  Quote Quote   PM PM   E-mail E-mail
Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

ein Schwerpunkt meiner Tätigkeit als Transfusionsbeauftragter in der Anästhesie und Intensivmedizin ist die Schulung im Umgang mit Blutprodukten.
Weil wir eine große Klinik mit über 150 ärztlichen Mitarbeiter*innen sind, wiederhole ich diese Schulungen regelmäßig.
Allerdings frage ich mich, ob eine online-Schulung auch statthaft wäre. Wer hat Erfahrungen damit?

Viele Grüße
Andreas Ranft


______________________________________
Dr. med. Andreas Ranft, Oberarzt
Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin
Technische Universität München
Klinikum rechts der Isar
Ismaninger Str. 22, 81675 München
Telefon 089 4140 9632, Telefax 089 4140 4886
Mail: andreas.ranft@tum.de
Web: http://www.anaesthesie.mri.tum.de

Posts: 334 | Member since: December 2003 | IP address: saved
0206598
ist neu hier
*
ID # 620


  Posted on May 08, 2024 05:17 PM (#2)  |  Quote Quote   PM PM   E-mail E-mail   HP HP
Ich habe heuer in unserem Haus eine verpflichtenden jährliche Transfusionsmedizinische Online Schulung für alle ärztlichen Mitarbeiter eingeführt. Ich kenne keine Regelung, die das nicht erlaubt. Zudem erreiche ich mit der Online Schulung alle Ärztinnen und Ärzte, während bei Präsenzveranstaltungen immer ein relevanter Anteil nicht teilnehmen kann. Die jeweiligen Transfusionsbeauftragten haben Administratorzugänge im Online Portal für ihre Abteilung und müssen sicherstellen, dass die Teilnahmen erfolgen. Am Ende der Schulung steht eine Prüfung mit 10 Fragen, von denen mindestens 7 richtig beantwortet werden müssen, damit die Schulung als bestanden gilt. Die Fragen werden jährlich angepasst. Die Schulung kann an jedem Rechner im Haus durchgeführt werden, wenn es zeitlich passt. Der Aufwand ist für mich wesentlich geringer, als die Vorbereitung und Durchführung von mehreren Präsenzveranstaltungen. Für die Beantwortung von Fragen aus dem Kollegium sind die Transfusionsbeauftragten, der Transfusionsverantwortliche und die Transfusionskommission immer erreichbar.
Dr. Klaus Schwendner Martha-Maria KH Nürnberg

-----------------------
Dr. Klaus Schwendner<br />Krankenhaus Martha-Maria Nürnberg<br />Oberarzt Anästhesie<br />Transfusionsverantwortlicher Arzt

Posts: 3 | Member since: November 2023 | IP address: saved



| IAKH | Board rules | Privacy policy


Tritanium Bulletin Board 1.8
© 2010–2021 Tritanium Scripts


Site created in 0.073342 seconds
Processed 16 files
gzip compression disabled
2341.48 KiB memory usage