IAKHforum IAKHforum
Register | FAQ | Search | Who is online? | Member list | Today's posts | Login



Author Topic: Delegation der Gabe von Plasmaderivaten auf das Pflegepersonal
mlutticke
kommt regelmäßig her
****
ID # 79


  Posted on December 06, 2005 10:49 AM (#1)  |  Quote Quote   PM PM   E-mail E-mail
Darf die s.c. Gabe von Plasmaderivaten (z. B. Rhesogam, Tetagam) grundsätzlich auf das Pflegepersonal delegiert werden?

-----------------------
Dr. M. Lütticke

Posts: 13 | Member since: November 2005 | IP address: saved
Kretschmer
kommt regelmäßig her
****
ID # 13


  Posted on January 02, 2006 10:29 AM (#2)  |  Quote Quote   PM PM   E-mail E-mail   HP HP
Hier sollte eigentlich primär ein Jurist antworten. Daher möchte ich meine Antwort unter Vorbehalt geben. Die Frage muss und kann man wohl allgemeiner stellen, da hier nicht wie bei der Transfusion ein spezielles Risiko der Verwechslung besteht. Darf die Applikation von Medikamenten an Pflegepersonal delegiert werden? Grundsätzlich handelt es sich bei der Anwendung von Medikamenten um ärztliche Tätigkeiten und obliegt der ärztlichen Verantwortung. Die Durchführung kann aber m.E. nach entsprechender Einweisung auf entsprechend qualifiziertes Personal übertragen werden, ohne dass dadurch den Ärzten die Gesamtverantwortung für die korrekte Durchführung genommen wird. Im Klinikum Marburg gibt es hierzu eine spezielle vertragliche Regelung, die mit entsprechend ausgebildetem Pflegepersonal schriftlich getroffen wird und für die verschiedenen Medikamente auf Antrag in der Arzneimittelkommission beschlossen werden muss. Die Delegation wird im Einzelfall v.a. von der Möglichkeit akuter, therapiebedürftiger Unverträglichkeitsreaktionen bzw. Nebenreaktionen abhängig gemacht, nicht dagegen z.B. von der Verwechslungsgefahr.

-----------------------
V. Kretschmer

Posts: 401 | Member since: September 2003 | IP address: saved



| IAKH | Board rules | Privacy policy


Tritanium Bulletin Board 1.8
© 2010–2021 Tritanium Scripts


Site created in 0.035638 seconds
Processed 16 files
gzip compression disabled
2283.21 KiB memory usage