IAKHforum IAKHforum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Mitgliederliste | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: Doppelbestimmung der Rhesusformel
tfrietsch
Supermoderator
******
ID # 24


  Erstellt am 07. April 2016 14:40 (#1)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Eine Anfrage eines QB H:
Gemäß den RiLi Hämotherapie der BÄK (Kap. 4.2.5.5) wird bei der Blutgruppen-
Bestimmung eine Doppelbestimmung nur für die Rh-Eigenschaft "D" gefordert,
aber nicht ausdrücklich für die AB0-Eigenschaften und die Serumeigenschaften.

Gängige Labor-Praxis scheint es aber zu sein, zur Absicherung des Blutgruppen-
Befundes eine vollständige Doppelbestimmung der Blutgruppe vorzunehmen.
Wir sehen hier Klärungsbedarf. Können Sie uns weiterhelfen?

Beiträge: 244 | Mitglied seit: Dezember 2003 | IP-Adresse: gespeichert
fleiter
kommt regelmäßig her
****
ID # 107


  Erstellt am 08. April 2016 10:08 (#2)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Es ist eigentlich klar geregelt in den Richtlinien, eine Doppelbestimmung von ABO- und Serumeigenschaften aus der gleichen Blutprobe ist nicht erforderlich und aus meiner Sicht auch nicht sinnvoll, letztlich werden ja die Ery-Eigenschaften durch die Serumeigenschaften bestätigt und bei Diskrepanzen erfolgt eine weitere Abklärung.
Bei bekannter Blutgruppe wird dann bei jeder neuen Blutprobe des Patienten für eine SVP der ABD-Identitätstest zum Ausschluss einer Probenverwechselung gemacht.

-----------------------
Dr. med. Birgit Fleiter
Ärztin für Transfusionsmedizin, Hämostaseologie
MVZ Dr. Stein+Kollegen
Mönchengladbach

Beiträge: 115 | Mitglied seit: Juli 2006 | IP-Adresse: gespeichert
tfrietsch
Supermoderator
******
ID # 24


  Erstellt am 08. April 2016 11:40 (#3)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Eine ausdrückliche Formulierung der Forderung einer Doppelbestimmung kann ich in dem Kapitel nicht finden. Woher leitet sich Ihre Vermutung ab?

-----------------------
Prof Dr. med. Thomas Frietsch
1. Vorsitzender der Interdisziplinären Arbeitsgemeinschaft
für Klinische Hämotherapie IAKH e.V.
Anästhesiologie und Intensivmedizin
Mannheim

Beiträge: 244 | Mitglied seit: Dezember 2003 | IP-Adresse: gespeichert



| IAKH | Boardregeln


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2016 Tritanium Scripts


Seite in 0,045059 Sekunden erstellt
15 Dateien verarbeitet
gzip Komprimierung ausgeschaltet
2791,88 KiB Speichernutzung