IAKHforum IAKHforum
Register | FAQ | Search | Who is online? | Member list | Today's posts | Login



Author Topic: Automatisierte Konservenausgabe
bofi
ist neu hier
*
ID # 463


  Posted on March 15, 2024 12:16 PM (#1)  |  Quote Quote   PM PM   E-mail E-mail
Guten Tag,
da die Spezies MTA ja immer seltener in der freien Wildbahn gesichtet wird und die verbliebenen Exemplare oftmals eher dem älteren Semester angehören, wird die Frage immer dringender wie eine geregelte Versorgung mit Blutprodukten in kleinen Kliniken, vor allem nachts, möglich bleibt.

Nachdem es ja schon seit längeren ADC (automated dispensing cabinet), also automatische Medikamentenausgabesysteme gibt, stellt sich mir die Frage ob es ähnliche Systeme auch für Blutkonserven gibt? Quasi die "Packstation" für Konserven. Über eine Internetrecherche bin ich bisher nicht fündig geworden.
Eventuell sind ja entsprechende Systeme in Entwicklung?
Hat jemand solch ein System in Verwendung?

Mit freundlichen Grüßen

Posts: 3 | Member since: December 2018 | IP address: saved



| IAKH | Board rules | Privacy policy


Tritanium Bulletin Board 1.8
© 2010–2021 Tritanium Scripts


Site created in 0.032691 seconds
Processed 15 files
gzip compression disabled
2276.05 KiB memory usage