IAKHforum IAKHforum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Mitgliederliste | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: MAT bei Patienten mit Sichelzellanämie
ali
ist neu hier
*
ID # 398


  Erstellt am 03. November 2016 11:34 (#1)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Gibt es Erfahrungen bei Patienten mit Sichelzellanämie zur Benutzung des Cellsavers?

-----------------------
rp

Beiträge: 4 | Mitglied seit: März 2014 | IP-Adresse: gespeichert
tfrietsch
Supermoderator
******
ID # 24


  Erstellt am 19. November 2016 16:43 (#2)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Ja, Wir haben diesbezüglich eine Arbeit veröffentlicht, eine PDF-Kopie kann ich Ihnen zum Eigengebrauch zusenden.Schreiben Sie mir einfach eine Email.

Zusammenfassend:Sie können die MAT benutzen, bei homologer Sichelzellanämie wegen der ausgeprägten ANämie und des hohen HB SS-Gehalts meist nicht ohne den Einsatz von allogenen Konserven, aber vermutlich deutlich weniger als ohne MAT. Ein paar Besonderheiten sind zu beachten und sie sollten den HBS Anteil mittels Sichelzellindex monitoren.

-----------------------
Prof Dr. med. Thomas Frietsch
1. Vorsitzender der Interdisziplinären Arbeitsgemeinschaft
für Klinische Hämotherapie IAKH e.V.
Anästhesiologie und Intensivmedizin
Mannheim

Beiträge: 226 | Mitglied seit: Dezember 2003 | IP-Adresse: gespeichert



| IAKH | Boardregeln


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2016 Tritanium Scripts


Seite in 0,041903 Sekunden erstellt
16 Dateien verarbeitet
gzip Komprimierung ausgeschaltet
2788,36 KiB Speichernutzung