IAKHforum IAKHforum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Mitgliederliste | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: Visueller Hämolysetest
Mehler
kommt regelmäßig her
****
ID # 34


  Erstellt am 06. April 2004 10:45 (#1)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Wie soll der visuelle Hämolysetest aus einem Schlauchsegment bei Rücknahme von EK ins Blutdepot durchgeführt werden ?
Sollte er bei allen zurückgekommenen EKs durchgeführt werden ?

Beiträge: 15 | Mitglied seit: Februar 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Kretschmer
kommt regelmäßig her
****
ID # 13


  Erstellt am 07. April 2004 15:44 (#2)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Wir führen den Hämolysetest an allen EK durch, die nicht in dokumentiert adäquater Weise gekühlt wurden, z.B. indem sie in Konservenkühschränken im Op gelagert und/oder mit richtigen Kühlboxen transportiert wurden, oder innerhalb von Minuten nach Ausgabe noch kühl zurückgebracht werden. Wir mischen den Inhalt eines Schlauchsegments mit einem gleichen Volumen physiolog. NaCl-Lösung, und vergleichen visuell den Überstand nach Zentrifugation mit einer entsprechend eingestellten Hb-Lösung.

-----------------------
V. Kretschmer

Beiträge: 401 | Mitglied seit: September 2003 | IP-Adresse: gespeichert



| IAKH | Boardregeln


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2016 Tritanium Scripts


Seite in 0,026977 Sekunden erstellt
16 Dateien verarbeitet
gzip Komprimierung ausgeschaltet
2657,16 KiB Speichernutzung