IAKHforum IAKHforum
Register | FAQ | Search | Who is online? | Member list | Today's posts | Login



Author Topic: Blutproduktprotokoll
baumanng
ist neu hier
*
ID # 71


  Posted on October 17, 2005 04:54 PM (#1)  |  Quote Quote   PM PM   E-mail E-mail
Neue maschinenlesbare Anästhesieprotokolle werden von Firmen mit einem zusätzlichen Blutprodukteprotokoll angeboten. Ist es in Zukunft notwendig eine gesonderte Dokumentation der Blutprodukt auf dem Narkoseprotokoll vorzunehmen? Ist damit zurechnen, dass diese Form der Dokumetation standardmäßig gefordert wird?

Posts: 3 | Member since: September 2005 | IP address: saved
Kretschmer
kommt regelmäßig her
****
ID # 13


  Posted on November 02, 2005 06:59 PM (#2)  |  Quote Quote   PM PM   E-mail E-mail   HP HP
Ich hoffe nicht, zumindest derzeit nicht. Wenn die Begleitscheine zu den einzelnen Blutkonserven richtig ausgefüllt und im Krankenblatt abgeheftet werden, ist die notwendige Dokumentation erfüllt. Villeicht sind diese Bögen aber auch hilfreich? Wir sollten uns aber gegen alle unnötigen Maßnahmen, die keine höhere Sicherheit verschaffen, ablehnen.

-----------------------
V. Kretschmer

Posts: 401 | Member since: September 2003 | IP address: saved
Kretschmer
kommt regelmäßig her
****
ID # 13


  Posted on November 02, 2005 07:07 PM (#3)  |  Quote Quote   PM PM   E-mail E-mail   HP HP
Ich hoffe nicht, zumindest derzeit nicht. Wenn die Begleitscheine zu den einzelnen Blutkonserven richtig ausgefüllt und im Krankenblatt abgeheftet werden, ist die notwendige Dokumentation erfüllt. Villeicht sind diese Bögen aber auch hilfreich? Wir sollten uns aber gegen alle unnötigen Maßnahmen, die keine höhere Sicherheit verschaffen, ablehnen.

-----------------------
V. Kretschmer

Posts: 401 | Member since: September 2003 | IP address: saved



| IAKH | Board rules | Privacy policy


Tritanium Bulletin Board 1.8
© 2010–2021 Tritanium Scripts


Site created in 0.104302 seconds
Processed 15 files
gzip compression disabled
2285.20 KiB memory usage