IAKHforum IAKHforum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Mitgliederliste | Heutige Beiträge | Einloggen



Umfrage
Delegation von Blutentnahme und Identiätssicherung an nicht ärztliches Personal (3 Stimmen gesamt)
1. ja, Delegation an qualifiziertes nicht ärztliches Personal ist möglich (100%, 3 Stimmen)
2. nein, die Blutentnahme und Identitätssicherung muss der Arzt persönlich durchführen (0%, 0 Stimmen)

Autor Thema: Delegation von Blutentnahme und Identiätssicherung an nicht ärztliches Personal
pschnell
ist neu hier
*
ID # 419


  Erstellt am 27. April 2017 11:03 (#1)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Ist die Blutentnahme und Identitätssicherung für die Anforderung von Blutkomponenten auf nicht ärztliches qualifiziertes Personal delegierbar?

-----------------------
pschnell

Beiträge: 3 | Mitglied seit: Mai 2016 | IP-Adresse: gespeichert



| IAKH | Boardregeln


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2016 Tritanium Scripts


Seite in 0,051067 Sekunden erstellt
16 Dateien verarbeitet
gzip Komprimierung ausgeschaltet
2607,45 KiB Speichernutzung