IAKHforum IAKHforum
Register | FAQ | Search | Who is online? | Member list | Today's posts | Login



Poll
Ist die Fachqualifikation als MTLA in ihrem immunhämatologischen Labor vorhanden? (3 votes total)
1. ja, zu 100% (100%, 3 votes)
2. großteils, zu 75% (0%, 0 votes)
3. ja, bei ca. 50% (0%, 0 votes)
4. nur bei 25% (0%, 0 votes)
5. nein, wir finden keine MTLA mit entsprechender Qualifikation (0%, 0 votes)

Author Topic: Ist die Fachqualifikation als MTLA in ihrem immunhämatologischen Labor vorhanden?
tfrietsch
Supermoderator
******
ID # 24


  Posted on May 04, 2022 09:26 PM (#1)  |  Quote Quote   PM PM   E-mail E-mail
An alle Leiter/innen des Immunhämatologischen Labors in deutschen Einrichtungen:
In der Immunhämatologie dürfen nur ausgebildete MTLA eingesetzt werden oder Personen, die eine Hochschulausbildung haben, die die Fachinhalte der Immunhämatologie abdecken. Eine entsprechende Gesetzesreform ist derzeit in Bearbeitung.

Haben Sie Probleme, qualifiziertes Personl zu finden?

Beteiligen Sie sich bitte an der Umfrage.

Besten Dank

Für Ihre IAKH

Prof. Dr. Th. Frietsch

-----------------------
Prof Dr. med. Thomas Frietsch
1. Vorsitzender der Interdisziplinären Arbeitsgemeinschaft
für Klinische Hämotherapie IAKH e.V.
Anästhesiologie und Intensivmedizin
Universitätsmedizin Mannheim

Posts: 334 | Member since: December 2003 | IP address: saved



| IAKH | Board rules | Privacy policy


Tritanium Bulletin Board 1.8
© 2010–2021 Tritanium Scripts


Site created in 0.108378 seconds
Processed 15 files
gzip compression disabled
2283.03 KiB memory usage