Qualitätsbeauftragte(r) Hämotherapie Düsseldorf

Qualitätsbeauftragter Hämotherapie

Einrichtungen mit Anwendung von Blutkomponenten und / oderPlasmaderivaten für die Behandlung von Hämostasestörungen (außer Fibrinkleber) müssen einen ärztlichen Ansprechpartner zur Überwachung derQualitätssicherungssystems (Qualitätsbeauftragter) benennen.Voraussetzung für die Tätigkeit als Qualitätsbeauftragter ist die Approbation als Arzt und eine mindestens dreijährige ärztliche Tätigkeit sowie eine der folgenden Qualifikationen: – Erfüllung der Voraussetzungen für die Zusatzbezeichnung „ÄrztlichesQualitätsmanagement“ oder – 40 Stunden theoretische, von einer Ärztekammer anerkannte Fortbildung „Qualitätsbeauftragter Hämotherapie“

Referenten Dr. med. Stefan Palm
Prof. Dr. med. Birgit Gathof
Dr. med. Gabriele Hutschenreuter
Termin/Zeit 02.09.2019 Beginn: 08:30 Ende: 17:30 Raum: C-EG 3
04.09.2019 Beginn: 08:30 Ende: 17:30 Raum: AC-EG 2
18.10.2019 Beginn: 09:00 Ende: 17:15 Raum: AC-EG 1
19.10.2019 Beginn: 09:00 Ende: 18:00 Raum: AC-EG 1
Gebühr 1.200,00 EUR
Punkte 40
Ort Fortbildungszentrum Haus der Ärzteschaft, Tersteegenstraße 9,40474 Düsseldorf
Sachbearbeiter Beate Theissen, (0211) 4302 -2801

Ort: Fortbildungszentrum Haus der Ärzteschaft, Tersteegenstraße 9,40474 Düsseldorf

Zurück