2010

Perioperative Gerinnungs- und Blutungsprobleme

23.10.2010 - 24.10.2010

Neben praktischen Workshops zur Bedienung der Thrombelastometrie(ROTEM(R))und Impedanz-Aggregometrie (Multiplate (R)) werden die perioperativen Thrombozytenfunktionsstörungen und die schwierige Situation bei peripartalen Blutungen behandelt.

Patient Blood Management 2010

12.11.2010 - 13.11.2010

Die Linzer Transfusionsgespräche der IAKH bieten eine Übersicht über alle Aspekte des neuen, individuellen Hämotherapiekonzepts- von der präoperativen Anämiediagnostik und Therapie mit Erythropoetin und Eisen, über die Bereitstellung von Blutkonserven und die Berechnung der Transfusionswahrscheinlichkeit, chirurgische Techniken zur Minimierung des Blutverlusts, Eigenblutspende, Antifibrinolytika, Gerinnungsmanagement, Einsatz von F XIII, u.v.m. Daneben werden die aktualisierten Daten der neuen Auflage der österreichischen Benchmarkstudie vorgestellt, eine Nachverfolgung, was sich seit Bekanntwerden der großen Streuung des Blutbedarfs von zahlreichen Krankenhäusern in Österreich getan hat.

Die Vorträge gibt es hier zum Download.

DIVI 2010

01.12.2010 - 04.12.2010

Beim 10. Kongress der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin sind Mitglieder der IAKH in der Sektion Klinische Hämotherapie beteiligt.