Register für Fehler und Beinahe-Zwischenfälle bei Transfusionen und Gerinnungstherapie

Dieser Bereich soll dazu dienen Fehler und (Beinahe-) Zwischenfälle in der Hämotherapie - also bei bzw. vor Transfusionen und in der Gerinnungstherapie - zu erfassen und er soll für Ärzten zugänglich sein, die aktiv Hämotherapie betreiben. Fehler können so analysiert und in Zukunft vermieden werden. Die Patientensicherheit wird dadurch wesentlich verbessert werden. Die Daten dienen ausschließlich der Qualitätsverbesserung und Qualitätssicherung des Transfusions sowie dem Gerinnungsmanagements. Sie werden pseudonimisiert erhoben und im Register anonymisiert dargestellt. Sie unterliegen der Pressefreiheit und sind vor staatsanwaltlichem Zugriff geschützt.

 

Fehler und Beinahe-Zwischenfällen melden

 

 

Gemeldete Fälle 2018

Hier listen wir die in diesem Jahr gemeldeten Fälle auf