• IAKH e.V.
  • Bluttransfusion, Hämotherapie, Gerinnungsstörungen, Blutspende, Eigenblutspende

IAKH e.V.

Interdisziplinäre Arbeitsgemeinschaft
für Klinische Hämotherapie

Die IAKH ist eine interdisziplinäre Arbeitsgemeinschaft, in der sich transfundierende Ärzte, die Verantwortlichen der Transfusionsmedizin, die Qualitätsbeauftragten Hämotherapie und die Transfusionsbeauftragten mit allen, die im Behandlungsprozess mit Blut- und Gerinnungsprodukten zu tun haben, zusammengeschlossen haben. Sie strebt an, die Zusammenarbeit in der klinischen Hämotherapie zu verbessern, die Patientensicherheit zu erhöhen, den Behandlungserfolg zu optimieren sowie die Arbeitsbedingungen der Prozessbeteiligten zu verbessern. Zu diesem Zweck fördert sie auch die Fort-und Weiterbildung sowie die Wissenschaft in der Hämotherapie. 

News

IAKH Umfrage zum Patient Blood Management veröffentlicht

Die IAKH Umfrage unter ihren Mitgliedern 2018 ist in der Zeitschrift Health Science Reports erschienen: Es wird deutlich, dass ausgerechnet die Häuser, die in Deutschland den größten Anteil am EK-Verbrauch haben, erhebliche Defizite bei der Umsetzung des PBM- Konzepts haben... 

Weiterlesen …

News

SHOT Report 2021

Der SHOT-Serious Hazards of Blood Transfusion, das Fehlerregister der NIH- Krankenhäuser in Großbritannien, für 2021 ist erschienen. Beachtenswert ist die ... 

Weiterlesen …

News

Versorgungslage mit Blutkonserven in Deutschland

Die Zeiten der Fülle sind vorbei! Blutkonserven im Überfluss, von Vereinen und Ehrengemeinschaften als altruistische Gemeinschaftstat bislang zahlreich, wurden sie in vergangenen Tagen ausreichend zur Versorgung gespendet. Das hat sich aus unklarer Ursache drastisch geändert. EInrichtungen brauchen Konserven, bekommen aber oftmals nur ein Teil oder gar keine Lieferungen der Blutspendedienste.

Können Ihre Anforderungen an Blutkonserven noch bedient werden? Vielerorts ist dies nicht mehr der Fall. Keiner kann den Ausmaß derzeit realistisch einschätzen. Die IAKH ...

Weiterlesen …

IAKH Live-Webinare

Nehmen Sie an kostenlosen Webinaren, Workshops und Trainings teil. Wählen Sie aus unserem kostenlosen Angebot Ihr passendes Live-Webinar:

Melden Sie sich an und bekommen Sie den Einwahllink zugesandt unter Anmeldung per Email, nehmen Sie teil und fragen Sie den Referenten online!

 

Was, wenn Sie an dem LIVE-Termin nicht können? Kein Problem - Die Webinare werden aufgezeichnet und sind im Mitgliederbereich (unter www.iakh.de/handreichungen/vorträge/webinare) downloadbar.

07.12.2022 (Mittwoch)

2. Live-Webinar der IAKH

Nehmen Sie einfach von zu Hause aus Teil!

Die neue kostenlose IAKH Live-Webinarserie, am 2. Mittwoch im Monat um 19:00!

 

Melden Sie sich an und bekommen Sie den Einwahllink zugesandt unter

Anmeldung per Email, nehmen Sie teil und fragen Sie den Referenten online!

 

Was, wenn Sie an dem LIVE-Termin nicht können? Kein Problem - Die Webinare werden aufgezeichnet und sind im Mitgliederbereich (unter www.iakh.de/handreichungen/vorträge/webinare) downloadbar.

Die Themenübersicht und Referenten:

Mittwoch, der 9./23. November 2022
Thema: Das Retikulozytenhämoglobin zur einfachen und kostengünstigen Anämiediagnostik
Referent Prof. Dr. Hönemann
mögliche Sponsoren: Vifor und/oder Pharmacosmos
 
Mittwoch, der 7./21. Dezember 2022
Thema: Qualitätskontrolle und der Einsatz von Leukozytendepletionsfilter bei der Maschinellen Autotransfusion
Referent PD Dr. Seyfried
mögliche Sponsoren: Sorin, Fresenius, Haemonetics, Medtronic
 
Mittwoch, der 11./25. Januar 2023
Thema: Viskoelastische Verfahren für die Hämotherapie in der pädiatrisch/neonatologischen Intensivmedizin
Referent Dr. Christian Weber
mögliche Sponsoren: Werfen, Roche, Hämonetics
 
Mittwoch, der 8./22. Februar 2023
Thema: Neue AMWF Guidelines Trauma-/PPH-Management-Update
Referent Prof. Dr. Heiko Lier
mögliche Sponsoren: Novo Nordisk, Behring CLS, Janssen
 
Mittwoch, 22. März 2023
Thema: NN, Referent NN
mögliche Sponsoren: NN

Weiterlesen …

Umfrage zum Versorgungsengpass mit Blutkonserven

HIER können Kliniken einmalig melden (online eingeben), ob und wie häufig in den letzten Monaten dauerhafte Versorgungsprobleme mit Blutkonserven aufgetreten sind (zum Fragebogen für Transfusionsverantwortliche, Qualitätsbeauftragte Hämotherapie, Depot- und Laborleiter/innen).  Zur Umfrage

HIER wird in Kürze ein PDF Formular zum Download stehen, mit dem akute Unterversorgungen mit Blutkonserven und deren Folgen gemeldet werden können (durch Transfusionsbeauftragte, -verantwortliche, Qualitätsbeauftragte Hämotherapie, Depot- und Laborleiter/innen).

Literaturempfehlung

Fachspezifische Hämostaseologie in Chirurgie, neurolog. Intensivmedizin, Gynäkologie & Geburten, Zahnmedizin & Oralchirurgie 

 

Die Gerinnung spielt vor allem in Chirurgie, der neurologischen Intensivmedizin, Gynäkologie & Geburtshilfe und manchmal in der Oralchirurgie eine wesentliche Rolle. Alles Wichtige für den Kliniker, verständlich dargestellt, findet sich in einer Reihe von C. Suter. Wie es sich liest, für wen es geeignet ist, Stärken und Schwächen der Reihe

Lesen Sie dazu die Rezension

 

 

 

IAKH Fehlerregister

Register für Fehler und Beinahe-Zwischenfälle bei Transfusionen und Gerinnungstherapie

Nutzen Sie unser Fehlerregister, um Fehler bei der Anwendung von Blut- und Gerinnungsprodukten zu melden. Investieren Sie 5 Minuten, um die Sicherheit in der Hämotherapie zu verbessern.

zum Fehlerregister

Jetzt Mitglied werden!

Lassen Sie sich von den Vorteilen eines Mitglieds überzeugen und Sie tun auch noch etwas Gutes dabei!

Ihre Vorteile:

  • Aktuelles zur klinischen Hämotherapie
  • Austausch mit Experten
  • Rechtsberatung
  • fachliche Ratgeber
  • Begünstigungen uvm.

nur 35€ pro Jahr

Informieren Sie sich jetzt!

Mit Ihrer Mitgliedschaft unterstützen Sie die Kommunikation der IAKH mit Gesundheitspolitik, Industrie und Behörden.

Haben Sie Fragen?

Wir freuen uns über jede Kontaktaufnahme. Die IAKH sucht die Nähe zu klinischen, organisatorischen oder rechtlichen Problemen in Ihrem Alltag.

Sie ist eine Gesellschaft des regen Austauschs und der gemeinsamen Bearbeitung von hämotherapeutischen Themen. Die Ausbildung und die Information unserer Mitglieder liegt uns am Herzen. Gemeinsam bilden Sie mit uns die Seilschaft, die die Qualität der Hämotherapie voranbringt.

Ist die Anfrage für mehrere klinisch tätige Ärzte von Belang, bitten wir hiermit um Ihr Einverständnis, dass wir Sie über die öffentliche Beantwortung im Forum beantworten.

Selbsverständlich erhalten Sie gleichzeitig eine Antwortmail.

 

Bitte addieren Sie 3 und 3.