Aktuelles in Kürze

Transfusionsgespräche der IAKH 2019

Vom 01.-02. März 2019 finden an der BG-Unfallklinik Ludwigshafen die nächsten Transfusionsgespräche statt. Auch der Erfahrungsaustausch der Qualitätsbeauftragten der Landesärztekammern ist wieder im Vorfeld dabei.

Weiterlesen …

AWMF S3-Leitlinie Präoperative Anämie veröffentlicht!

  • Das lange Warten hat ein Ende. Nach langem Ringen ist die gründliche S3-Leitlinie auf der AWMF-Webseite publiziert! Danke allen Beteiligten- was ist empfohlen? Die Diagnose der Anämie ist die klare Empfehlung ...

Weiterlesen …

Tranexamsäure erst später? Nein, jede 15 min verringern das Überleben um 10%!

Kann man den Einsatz von Tranexamsäure erst einmal abwartend aufschieben, bis die Entwicklung der Blutung absehbar ist? Zumal das Medikament ja eigentlich auch nicht für diese Indikationen (Trauma und postpartale Blutung) zugelassen ist? Die im Lancet jetzt veröffentlichte Meta-Analyse bei über 40 000 Patienten...

Weiterlesen …

Veranstaltungen

07.06.2018 (Donnerstag)

Transfusionsmedizinisches Seminar

07.06.2018 - 08.06.2018

Transfusionsmedizinische Seminar für Transfusionsbeauftragte und -verantwortliche 

Ziele: Erlangung der Qualifikation gemäß Hämotherapie-Richtlinien
 
Kursteil A
Programm:
- Regulative Grundlagen der Hämotherapie 
- Immunhämatologische Grundlagen der Hämotherapie 
- Herstellung von zellulären und nichtzellulären Blutkomponenten sowie von Plasmaderivaten 
- Infektionssicherheit von Blutprodukten 
- Transfusionsassoziierte Nebenwirkungen 
- Meldewesen und Dokumentationspflichten in der Hämotherapie 
- Therapie mit gerinnungsaktiven Hämotherapeutika
 
Kursteil B
Programm:
- Qualitätssicherung in der Klinischen Hämotherapie 
- Blutgruppenserologische Diagnostik vor und nach Transfusion von Blutkomponenten 
- Therapie mit Blutkomponenten, Anwendung spezieller Blutkomponenten 
Vorbereitung, Durchführung und Monitoring einer Bluttransfusion 
- Logistik von Blutkomponenten und Plasmaderivaten, Anforderungen an ein Krankenhaus-Blutdepot 
- Patient Blood Management und Blutsparende Verfahren 
- Ethische und ökonomische Aspekte der Hämotherapie
 
 

Weiterlesen …

20.06.2018 (Mittwoch)

Fortbildung "Basiswissen für den Transfundierenden Arzt"

13:00 - 18:00

Grundkenntnisse in der Transfusionsmedizin sind als Basiswissen für die sichere Anwendung von Blutprodukten unumgänglich. Diese Kenntnisse sind beispielsweise für die korrekte Indikationsstellung, die rechtssichere Aufklärung und die kompatible Transfusion des Patienten notwendig. Bei Einhaltung der Vorgaben der H-RILI darf der/die TA/TÄ davon ausgehen, dass er/sie bei Auftreten von Nebenwirkungen oder Problemen im Zusammenhang mit einer Bluttransfusion rechtlich abgesichert ist. Darum sollten der/die TA/TÄ die wesentlichen relevanten Vorgaben aus der H-RILI kennen.

Genau diese Inhalte möchten wir mit unserer halbtägigen Fortbildung "Basiswissen für den Transfundierenden Arzt" vermitteln.

Weiterlesen …

Literaturempfehlung

Practical Transfusion Medicine

Das englischsprachige Lehrbuch "Practical Transfusion Medicine" erschien 2017 im Wiley Blackwell Verlag. Es deckt die fachlichen Inhalte der Transfusionsmedizin ab, enthält ein gutes Kapitel zum Patient Blood Management und zur Anwendungssicherheit von Blutprodukten. Damit ist es eine Lektüre zum Erwerb der fachspezifischen Kenntnisse, eignet sich aber auch als Nachschlagewerk, auch als E-Book erhältlich. Lesen Sie dazu die Rezension von Prof. T. Frietsch...

Weiterlesen …