Für Sie gelesen

Liberal versus restriktiv bei akutem Herzinfarkt: REALITY

Ist ein restriktiver Transfusionstrigger bei der akuten Koronarischämie und Anämie unter 10 g/dl nicht gefährlich und verschlechtert die Transfusion erst bei schwerer Anämie nicht das Outcome? Bisherige Studienergebnisse sind uneindeutig. Eine kontrollierte größere Studie ergibt nun ein klares Signal ...

Weiterlesen …

Blutprodukte von Spendern mit Parodontitis

Die Bakteriämie der Blutspender mit Parodontitis führt zur Besiedelung der gespendeten Blutprodukte. Das ist besorgniserregend, da die Rate an ...

Weiterlesen …

Keine virale RNA im Blut genesener COVID-19 Patienten

Es gab einige kleinere Untersuchungen zur Viruslast von Blutspenden und Spekulationen ...

Weiterlesen …

Transfusionstrigger für Frühgeborene

Das amerikanische Shriver-Netzwerk hat eine multizentrische kontrollierte Studie zum Transfusionstrigger von Frühgeborenen unter 1000g durchgeführt und gefunden, dass eine restriktive Transfusionsstrategie ...

Weiterlesen …

Britische Leitlinien zur Bestrahlung von Blutkonserven

Die britischen Leitlinien zur Bestrahlung von Blutkonserven differieren von unseren ...

Weiterlesen …

Neues vom Rekonvaleszentenplasma

Nachdem die Informationen über die Impfstoffe gegen Covid-19 die Nachrichten beherrschten, ist nun wieder etwas zur passiven Therapie mit Rekonvaleszentenplasma (RKP) zu lesen. In einem Editorial hat Louis Katz den aktuellen Stand von vor einer Woche zusammengefasst, eine erfolgreiche Studie mit klinischen Empfehlungen zur Anwendung in Anbetracht der begrenzten Verfügbarkeit von RKP versehen. In derselben Ausgabe des New England Journal findet sich eine weitere Studie zum RKP ...

Weiterlesen …